So soll es aussehen

Damit Ihr euch auch vorstellen könnt, was wir da eigentlich bauen wollen stelle ich euch unser Bauvorhaben heute mal etwas genauer vor.

Aktuell steht auf dem Grundstück das Bungalow meiner Schwiegereltern mit Flachdach. Die Idee ist nun auf dieses Bungalow „einfach“ eine weitere Etage aufzusetzen und somit unser „Haus“ zu erschaffen. Geplant sind 136m² Wohnfläche + 20m² Dachterrasse.

Nach aktueller Planung wird das ganze dann so aussehene:

suesost nordwest nordostDer rot verklingerte Teil ist das bestehende Haus meiner Schwiegereltern und alles darüber wird dann unseres 🙂

 

Es wird ernst | Der Bauantrag

Es wird ernst. Heute waren wir beim Bauamt und haben den Bauantrag für unsere geplante Aufstockung eingereicht. Leider war im Bauamt niemand zu erreichen und so mussten wir den Antrag ganz unspektakulär in der Poststelle des Rathauses abgeben.

Da wir im Vorfeld bereits eine Bauvoranfrage gestellt haben und diese auch positiv beschieden wurde haben wir jetzt natürlich die Hoffnung das wir nicht die maximalen 3 Monate warten müssen sondern bereits früher ein positives Feedback bekommen damit wir dieses Jahr noch mit der Planung und entsprechend früh im nächsten Jahr mit dem bau starten können.

 

Nachtrag: Inzwischen haben wir auch eine Bestätigung erhalten, dass unser Antrag eingegangen ist und nun bearbeitet wird.